Natürlich kann ich...

texten, formulieren, fabulieren, reimen, ersinnen, verfassen, beschreiben, korrespondieren, überarbeiten, überzeugen, entwerfen, umschreiben, auflisten, aufsetzen, umsetzen, konzipieren, korrigieren und lektorieren...

Vorallem aber kann ich

zuhören...

Damit ich Ihre Bedürfnisse und Anliegen verstehe.
Damit ich Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Angebote kenne.
Damit ich Ihre Sprache spreche und schreibe. 
Damit Kunden und Interessenten Ihre Botschaft verstehen.

Denn nur so kann eine wirkungsvolle Kommunikation zustande kommen
und Ihre Werbung Erfolg bringen.


Reden Sie mit mir. Ich höre zu.

 

 

Oft gestellte Fragen:

Welches sind die Erfolgsfaktoren eines gelungenen Mailings?

Aus diversen Dokumentationen und eigenen Erfahrungen:

1.  Gute Adressen

2.  Prägnante Message

3.  perfektes Timing

4.  Kreativität

 

Wie lang darf ein Werbebrief sein?

Mein Tipp:

Drei Abschnitte zu drei Sätzen müssen genügen. Idealerweise ist der erste Satz des jeweiligen Abschnittes kurz. Das erleichtert dem Leser den Einstieg in den Text.

PS:
Achten Sie unbedingt auf Korrektheit.
Nicht nur im Text - oftmals sind die "Hunde" in der Peripherie begraben: Adresse, Datum, Fusszeilen, Anrede, Bildlegende etc. werden beim finalen Check oft übergangen.